Braunschweiger Gender News

Newsletter 2, Januar 2009

pdf

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, dass wir Ihnen im neuen Jahr die zweite Ausgabe unseres Newsletters schicken können.
Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege alles Gute für das Jahr 2009!

Ihre Brigitte Doetsch, Juliette Wedl

Aktuelles aus dem Braunschweiger Zentrum für Gender Studies


Gender-Events an den drei Braunschweiger Hochschulen


Geschlechterforschung und Gender-Projekte in Braunschweig


Neues aus den Gender Studies bundesweit


Gender-Terminkalender >>

Call for Papers >>

Ehrungen & Preise >>

Verschiedenes

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Wir freuen uns, wenn Sie auch in Zukunft den Newsletter erhalten möchten!

Ausschreiben: Falls Sie den Newsletter jedoch abbestellen möchten, schreiben Sie einfach eine Mail an listserv@listserv.tu-bs.de mit "signoff negis" im Textkörper (nicht in der Betreffzeile!). Sie werden automatisch aus dem Verteiler gelöscht.
Einschreiben: Um sich in den Verteiler einzuschreiben, müssen Sie eine Mail an listserv@listserv.tu-bs.de schreiben mit "subscribe negis" + [ihren Name] oder [Anonymous], falls Sie anonym bleiben wollen im Textkörper (nicht in der Betreffzeile!). Sie werden automatisch in den Verteiler aufgenommen.

Gibt es irgendwelche Schwierigkeiten, informieren Sie mich, wir kümmern uns darum: j.wedl@tu-braunschweig.de.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Juliette Wedl


Impressum

Braunschweiger Zentrum für Gender Studies
Pockelsstr. 11
38106 Braunschweig

Tel.: +49-(0)531-391-4548
Fax.: +49-(0)531-391-8171
E-Mail:gender-studies@tu-braunschweig.de
www.genderzentrum.de

ein Projekt der
Technischen Universität Braunschweig
Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Hochschule für Bildende Künste Braunschweig